Zur Person

Geboren 1974, Wien

Augen:
braun
Haare:
hellbraun
Größe:
1,80 m

 

Sprachen:
englisch (sehr gut), französisch (Grundkenntnisse)
Dialekte:
wienerisch, niederösterreichisch
Stimmlage:
Bariton, Banderfahrung
Instrumente:
Gitarre, Synthesizer
Sport:
Joggen, Alpinski, Langlauf
Führerschein:
Klasse III (Österreich: B-Führerschein)
Wohnorte:
Wien, München, Berlin

Ausbildung: Bayerische Theaterakademie „August Everding“ München (Diplom)

Theater Stück Autor Rolle Regie Jahr
Akademietheater München „Faust“ Goethe Mephisto A. Kriegenburg 1999
Cuvilliestheater „Krankheit oder moderne Frauen“ Jelinek Kind A. Niermeyer 1999
Prinzregenten-Theater München „De Temporum Fine“ Orff Lucifer K. Horres 2000
Festspiele Schwäbisch Hall „Sommernachtstraum“ Shakespeare Demetrius A. Plato 2000
„Krach im Hause Gott“ Mitterer Satan H. Helfrich 2000
Jesuitenkolleg München „Divertimento Mortale“ Rupp Tod G. Büttel 2000
Festspiele Schwäbisch Hall „Romeo und Julia“ Shakespeare Romeo A. Plato 2001
Horváth-Festtage Murnau „Zur schönen Aussicht“ Horváth Max G. Büttel 2001
Festspiele Schwäbisch Hall „Der Name der Rose“ Eco Adson H. Arnold 2003
Schauburg Rotterdam/Sophiensäle Berlin „Decaptation Strike“ Obexer Mona E.-W. Geerlings 2003
Tacheles Berlin „Der Reigen“ Schnitzler Dichter K. Hahn 2003
Theaterdiscounter Berlin “East meets West” Mc Cooper Charly N. Kurvin 2004
Komödie im Bayer. Hof „Die Feuerzangenbowle” Spoerl Rudi K. Absenger 2004-2015
Unterton München „Tod/Lachen“ Beckmann Solokabarett G. Büttel 2005
Greve Tournee “Antigone” Anouilh Haimon R. Delventhal 2006
Komödie im Bayer.Hof „Luzi der Schutzengel“ K.Heilmann Luzi P.Preissler 2006/07
Kultursommer Garmisch „Der Meineidbauer“ Anzengruber Franz G. Büttel 2006
Komödie Düsseldorf/Tournee „Norman, bist du es?“ Bobrick Norman H.Fuschl 2007-2009
Komödie Düsseldorf „Endlich allein“ Roman Elliot H.Fuschl 2008
Wallgraben Theater Freiburg „Wer hat Angst vor Virginia Woolf?“ E.Albee Nick A.Preissler 2008
Wallgraben Theater Freiburg „Indien“ Hader/Dorfer Kurt Fellner C. Bronder 2009/10
Kultursommer Garmisch „Jedermann“ Hofmannsthal Teufel A.Hundsdorfer 2009
Wallgraben Theater Freiburg „Draussen vor der Tür“ Borchert Beckmann R.Effinger 2011
Wallgraben Theater Freiburg „Siegertypen“ Mc Intyre Arthur H. Gohde 2011
Kultursommer Garmisch „Die Räuber“ Schiller Karl Moor G. Büttel 2011
Komödie der Altstadt Freiburg „Ein Mädchen wie das Sternenbanner“ N. Simon Andy J. Nadeschdin 2012
Festspiele Wangen „Der tollste Tag“ Turrini Figaro A. Preissler 2012
Staufer Festspiele Göppingen „Im weißen Rössel“ Benatzky Piccolo A. Preissler 2012
Greve Tournee „Candide“ Voltaire Candide M. Greve 2013
Wallgraben Theater Freiburg „Rose und Walsh“ Simon Clancy F. Barthel 2013
Wallgraben Theater Freiburg „Shakespeares sämtliche Werke“ Peter Long, Singer, Winfield C. Lugerth 2013
Horváth Gesellschaft Murnau „Der ewige Spießer“ Reithofer G. Büttel 2013/15
Wallgraben Theater Freiburg „Der dressierte Mann“ E. Vilar Bastian H. Pöschl 2014/15
Festspiele Altusried „Das weisse Rössl“ Benatzky Piccolo A. Preissler 2014
Greve Tournee „Die Brüder Karamasoff“ Dostojewski Aljoscha M. Greve 2014
Kultursommer Garmisch „Das verkaufte Dorf“ Müller/ Helfrich Fritz H. Helfrich 2015
Wallgraben Theater Freiburg „Wir sind keine Barbaren“ Löhle Mario P.W. Herrmanns 2015
Volksoper Wien „Der Bettelstudent“ Millöcker Piffke A. Preissler 2016/17
Clingenburg Festspiele „Die Räuber“ Schiller Karl Moor M. Krohn 2016
Theater Radix/E-Werk „Wir sind Gewinner“ Pancera Paul I. Pancera 2016/17
Sommerspiele Melk „Die Bartholomäusnacht“ Hauer & Lack Heinrich IV. A. Hauer 2017
Kunstspielerei Wien „Berta Zuckerkandl“ B. Gleicher Karl Kraus E. Pauer 2017
Produktion Sender Titel Regie Jahr
HFF München BR Sterne Kabel Kain 1998
Sog.Prod. FILM Flusserkriminalogie Igor Hauzenberger 1998
HFF München FILM Broken Shadows Markus Mörth 1998
HFF München FILM Kleine Diebe Markus Mörth 1998
Stream Line Prod. USA FILM All the Queen`s men Stefan Ruzowitzky 2000
UFA Fernsehen ZDF SOKO 5113 Peter Adam 2000
Bavaria Film ARD Tatort Vivian Naefe 2000
Nova Film SAT1 Für alle Fälle Stefanie Dieter Schlotterbeck 2000
Rhinestone Prod. ARD St. Angela Sebastian Monk 2000
teamworx SAT1 Eine ungewöhnliche Affaire Maris Pfeiffer 2001
Alexander Film SAT1 Der Bulle v.Tölz Werner Masten 2002
Saxonia Media ARD In aller Freundschaft Jürgen Brauer 2002
MR Film RTL Medicopter 117 Wolfgang Dickmann 2002
Nova Film SAT1 Für alle Fälle Stefanie Dieter Schlotterbeck 2002
Multimedia SAT1 Broti & Pacek Bodo Schwarz 2003
Nord-Ouest Prod.(frz.) FILM Merry Christmas Christian Cariot 2004
S.A.N. Set Prod. ZDF Tausend mal berührt Helmut Förnbacher 2004
Ayouk Film FILM Sehen – Sucht Adel Youkhanna 2005
NDF ARD Um Himmels Willen Ulrich König 2005
Saxonia Media ZDF Der Bergpfarrer II Andi Niessner 2005
Bavaria Film ZDF Eine Liebe am Gardasee Karl Kases 2005
Alexander Film SAT1 Stadt Land Mord Dennis Satin 2006
Bavaria Film ZDF Eine Liebe am Gardasee Karl Kases 2006
Samara Film FILM Eine kleine Geschichte über die Liebe Adel Youkhanna 2007
UFA Fernsehen ZDF SOKO 5113 Bodo Schwarz 2007
NDF ZDF Der Bergdoktor Axel Roche 2008
UFA Fernsehen ZDF SOKO 5113 Michael Wenning 2008
JUZ-GAP FILM Max Florian Schmeidl 2009
NDF ZDF Forsthaus Falkenau A.Jordan-Drost 2009
Securitel ZDF Aktenzeichen XY Erwin Keusch 2010
Securitel ZDF Aktenzeichen XY Erwin Keusch 2011