Otto Beckmann

Schauspieler und Sänger

  • Die letzten Tage der Menschheit

    10-20. November,  Murnauer Horváth-Tage

    Otto Beckmann wurde in Wien geboren. Nach sechs Semestern Studium der Theaterwissenschaft & Philosophie, ging er nach München an die Bayerische Theaterakademie „August Everding“, wo er sein Schauspiel-Diplom erwarb. 
    Wichtige Stationen waren für ihn seither das Bayerische Staatsschauspiel München, die Komödie am Bayerischen Hof, die Volksoper Wien, das Schlossparktheater und der Theaterdiscounter in Berlin, die Schauburg Rotterdam, die Komödie Düsseldorf, das Wallgrabentheater Freiburg, die Festspiele Bad Hersfeld, die Festspiele Schwäbisch Hall, die Luisenburg-Festspiele oder die Sommerspiele Melk. Darüber hinaus wirkte er auch häufig bei Tourneen mit.
    Seit Anfang 2015 tritt er mit eigenen Bluessongs auf Wienerisch an der Seite des Gitarristen Jonas Rausch als „OTTO & DER RAUSCH“ in Österreich, Deutschland und Frankreich auf. Seit 2017 veröffentlicht die Band bei Preiser Records in Wien.
    Er ist Co-Autor des Autoren-Duos „Dogberry&Probstein“, das sich auf Komödien spezialisiert hat.